Sauerrahm-Limetteneis - für warme Sommertage

Sauerrahm-Limetteneis mit gebratenem Pfirsich 

Zutaten (für ca. 5 Personen):

500 g Sauerrahm
50 g Wasser
150 g Kristallzucker
1 Limette
1 Prise Salz
5 Stk. Pfirsiche
Grand Marnier/Orangensaft

Zubereitung:

Geben Sie das Wasser mit dem Kristallzucker in einen kleinen Topf und lassen Sie dies aufkochen. Nach dem Erkalten rühren Sie den Sauerrahm unter, geben Saft und Zesten der Limette sowie eine Prise Salz dazu. Rühren Sie alles gut durch und geben Sie die Masse in die Eismaschine. Wenn Sie keine Eismaschine haben, lassen Sie das Dessert 24 Stunden gefrieren. Rühren Sie das Eis mehrmals täglich kräftig durch, um eine cremige Konsistenz zu erreichen.

Für die gebratenen Pfirsiche waschen Sie die Früchte und schneiden sie in Spalten. Lassen Sie sie in zerlassener Butter und Zucker etwas karamellisieren. Je nach Geschmack fügen Sie Orangensaft oder Grand Marnier hinzu. Lassen Sie die Pfirsiche leicht überkühlen und richten Sie dann das Limetteneis dazu an.

Ein ideales Dessert für heiße Sommertage oder als süßer Abschluss zum Grillabend!

Gutes Gelingen wünscht Ihr

Markus Ebner

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH