Glücklich durch den Herbst - Rezept Tipp - Schokoladen-Birnentarte

Schokoladen-Birnentarte (1 Tarte, Durchmesser ca. 28 cm, ca. 10 Personen)

Zutaten:

Mürbteig:
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
Aromen (Zitronen-, Orangenschale, eine Prise Salz, etwas Vanillezucker)
3 – 4 reife Birnen in Spalten geschnitten, wenn die Birnen zu hart sind kurz pochieren und abkühlen lassen 

Schokoguss-Masse:
230 g Butter geschmolzen
6 Dotter
450 g Schokolade geschmolzen (Zartbitter)
Prise Salz,
5 g Vanillezucker
230 g Mandeln gerieben + 60 g Mehl

Zubereitung:
Für den Mürbteigboden kneten Sie alle Zutaten kurz ab und lassen den Teig ca.  ½ Stunde im Kühlschrank rasten.  Anschließend den Teig ausrollen, in die Form legen, an den Rändern hochziehen und kurz vorbacken.
Für die Schokoguss-Masse verrühren Sie die geschmolzene Butter mit Dottern, geschmolzener Schokolade, Salz und Vanillezucker. Die Eiklar mixen Sie mit dem Kristallzucker zu Schnee und heben diesen unter die Masse. Zum Schluss vermischen Sie Mandeln und Mehl heben dies ebenfalls unter.
Den vorgebackenen Mürbteig belegen Sie nun mit den Birnenspalten und gießen den Schokoguss darüber. Backen Sie die Tarte bei 160 Grad ca. 25 bis 30 Minuten.

Nach dem Abkühlen anrichten und einfach genießen!
Gutes Gelingen,
Ihr Markus Ebner

Genusshotel Kärntnerhof - Bad Kleinkirchheim Kärnten

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH