Unser Wintersuppen Tipp

Hokkaido-Apfel-Suppe mit Ingwer-Milchschaum und Blätterteig Zimtstangerl

Zutaten für 4 Personen:

Hokkaido Suppe
20 g Butter
100 g Kartoffel
1 kg Hokkaidokürbis
50 g Zwiebel
150 g Äpfel
500 ml Wasser o. Gemüsefond
100 ml Sahne
25 g Weißwein
Etwas ÖL
Salz Pfeffer Muskat

Ingwer Schaum
150 ml Milch
10 g Ingwer
10 g Butter
Salz

Blätterteig Zimtstangerl
100 g Blätterteig
1 Eigelb
1 Tl Wasser
Zimt

Zubereitung:

Hokkaido Suppe
Halbieren Sie den Kürbis und entfernen Sie das Kerngehäuse. Schneiden Sie den Kürbis und die Äpfel in rund 3 cm große Würfel. Braten Sie die Würfel mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und etwas Muskat in der Kasserolle an. Decken Sie dies mit Alufolie ab und lassen es bei 140 Grad C rund 35 Minuten im Backrohr schmoren. Jetzt schälen und würfeln Sie die Kartoffel und Zwiebel und schwitzen das Gemüse in einem Topf an. Fügen Sie den geschmorten Kürbis hinzu und löschen Sie mit Weißwein ab. Nun geben Sie Wasser bzw. Gemüsefond hinzu und lassen die Suppe ca. 40 Minuten köcheln. Pürieren Sie die Suppe, fügen Sie etwas Obers hinzu und schmecken das Gericht mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.

Ingwer-Schaum
Schälen und hacken Sie den Ingwer und schwitzen ihn in etwas Butter leicht an. Gießen Sie mit Milch auf und geben Sie etwas Salz dazu, bevor Sie dies für 15 Minuten ziehen lassen. Passieren Sie das Gemisch durch ein Sieb bevor Sie die Milch auf ca. 40°C erhitzen und mit einem Mixstab aufschäumen.

Blätterteig Zimtstangerl
Schneiden Sie den Blätterteig in ca. 2 cm breite und 7 cm lange Streifen, die Sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Vermischen Sie das Eigelb mit etwas Wasser und Zimt und bestreichen Sie die Blätterteigstreifen mit dieser Mischung bevor Sie sie bei 170°C für 10 Minuten backen.

Richten Sie die Suppe in Tellern an und garnieren Sie mit Ingwer-Schaum und Blätterteig-Stangerl.

Gutes Gelingen und Bon Appétit wünscht Ihr Bernhard Mittermair, Entremetier im Kärntnerhof

 

Genusshotel Kärntnerhof - Bad Kleinkirchheim Kärnten!

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH