Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim

nock/art Wanderwege

nock/art – ein wanderbares Kunstprojekt in Bad Kleinkirchheim

Prima kombinieren können Sie die Strecken des Alpe-Adria-Trails mit den sechs Premium-Wanderwegen des ‚nock/art‘ Projektes in Bad Kleinkirchheim. International renommierte Künstler haben mit heimischen Materialien Kunstwerke in der Natur gestaltet, die die Besonderheiten der Kulturlandschaft, das Leben und die Menschen in der Region darstellen. Mit den Bad Kleinkirchheimer Wander- und Thermenbussen kommen Sie bequem vom Hotel zum Ausgangspunkt der Wanderung und auch wieder zurück. Außerdem erhalten Sie wertvolle Einkehrtipps um die typische Kärntner Alpe-Adria-Kulinarik kennen zu lernen. Innovative Nahfeldkommunikation für Smartphones und familienfreundliche Illustrationen runden das erlebnisreiche Wanderangebot ab. Die nock/art Wanderkarte und ein beschreibendes Büchlein zum Projekt erhalten Sie gerne an unserer Rezeption.

In den kommenden Jahren werden viele weitere Kunstwerke in der Umgebung Bad Kleinkirchheims entstehen, darunter mit österreichischen Künstlern der Kooperative AO& (Philipp Furtenbach, Philipp Riccabona & Thomas A. Wisser), Gottfried Bechtold, Lois Weinberger, aber auch mit internationalen Künstler wie Hamish Fulton und Andy Goldsworthy aus England. Edelbert Köb, einer der bekanntesten Kuratoren für zeitgenössische Kunst, fungiert als künstlerischer Leiter und Brückenbauer zwischen Bad Kleinkirchheim und Künstlern aus aller Welt.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH