Winterlust

Winter Pilger Tour 2

Kirche St. Oswald – Höhenwanderweg

Winter Pilger-Tour 2

Weise mir, Herr, deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit.
Psalmen 86, 11

Dauer

Gehzeit ca. 1,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad

mittel, bei guter Schneelage unbedingt mit Schneeschuhen!

Schneesicherheit

wunderschöner Winterwanderweg, jedoch nicht geräumt.

Tourenbeschreibung

Startpunkt ist die Kirche in St. Oswald. Bereits 1267 wurde die erste wunderschöne, gotische Kirche mit dem romanischen Turm urkundlich erwähnt. Die heutige Kirche wurde im Jahre 1554 neu errichtet. Bemerkenswert sind die barocken Altäre. Insbesondere der Hauptaltar mit dem Bild des heiligen Oswald aus dem Jahre 1678. Die Orgel wurde 1837 gebaut und ist heute eine der letzten Orgeln im Lande, mit ausschließlich hölzernen Orgelpfeifen. Vorbei am Marterl mit dem Marienbildnis beginnt der Höhenrundweg – ein Muss für leidenschaftliche Wanderer – auch im Winter. Dieser ist sehr gut beschildert und nach einer Gehzeit von ca. 1,5 Stunden haben Sie die Höhenrunde geschafft. Der Weg endet im Ortskern von St. Oswald. Von hier aus können Sie am Gehsteig auch auf dem geräumten Winterwanderweg zurück gehen.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH