Regionale Produkte und Partner

Lieferanten und Produzenten

für unser Hotel in Kärnten

Lieferanten und Produzenten

Wir im Kärntnerhof haben das Glück, auf verlässliche Lieferanten und Produzenten aus der Region Bad Kleinkirchheim und aus ganz Kärnten zählen zu dürfen. Natürlicher Anbau und sorgfältige Produktion von Lebensmitteln, hochwertige Rohstoffe, kontrollierte Fleischqualität sowie Rücksicht auf das Tierwohl sind uns ein Anliegen.

Kurze Lieferwege sowie ein verantwortlicher Umgang mit Lebensmitteln und Ressourcen sind wichtige Aspekte bei unserem täglichen Tun. Hier stellen wir Ihnen gleichgesinnte Partnerbetriebe vor, die mit Begeisterung Ihre heimischen Produkte vermarkten. Küchenchef Markus Ebner und sein Team zaubern daraus kulinarische Höhepunkte auf den Teller.

Regionaler Genuss

Qualität & Verlässlichkeit

Haben Sie schon unsere herzhaften regionalen Produkte wie frisches Bauernbrot, selbstgerührte Bauernbutter oder einen fangfrischen Kärntna Lax'n gekostet? Auch ein gutes Glas Kärntner Wein könnte Ihr mehrgängiges Abendmenü in unserem Restaurant begleiten. Unser Service-Team ist gerne für ihre Wünsche da.

Unsere Lieferpartner

Für Ihren Genuss im Urlaub

Damit wir Sie im Kärntnerhof kulinarisch rundum verwöhnen können, beziehen wir möglichst viele unserer Produkte von verlässlichen Partnern aus der Region Bad Kleinkirchheim und aus ganz Kärnten.

Bioeier von Familie Obereder – Schnitzerhof in Gnesau

Köstliche Bio-Eier von freilaufenden Hühnern, seit über 20 Jahren ist dies das Geschäft von Familie Obereder am Schnitzerhof in Gnesau. Besonders wichtig ist dem Betrieb die artgerechte Tierhaltung der Legehennen, sie haben etwa doppelt so viel Platz zur Verfügung als Tiere in herkömmlichen Betrieben. Gefüttert wird mit bestem Biofutter aus verlässlichen Partnerbetrieben. Die Tiere genießen großzügigen Auslauf am abwechslungsreichen Gelände, das mit Bäumen und Sträuchern bepflanzt ist.  

Kärnten Taufrisch - Obst- und Gemüsehandel in Brückl in Kärnten

Die jahrzehntelange Erfahrung und die besten Kärntner Anbau­gebiete sind ein Garant für optimale Qualität und pure Frische. Unter 'Kärnten Taufrisch' werden regionale, hoch­wertige Salate, Kräuter, Gemüse und Obst direkt von Kärntner Äcker vermarktet. Die intensive Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten garantiert kontrollierte und qualitativ hochwertige Produkte und hilft dabei, nachhaltiges frisches Gemüse und Obst zu fairen Bedingungen zu produzieren. Zusätzlich werden nachhaltige Arbeitsplätze in ländlichen Regionen geschaffen.

Kärnten Fisch - Fischzucht Feld am See

Im kristallklaren Wasser, das aus den Berggipfeln rund um Feld am See entspringt, wachsen die Fische von Fischmeister Andreas Hofer heran. Seit dem Jahr 2001 wird der Betrieb von Andreas und seiner Frau Gabi erfolgreich geführt, erst kürzlich wurde er im "Slow Food Kärnten Guide 2022" als Produzent des Jahres ausgezeichnet. 'Wir legen Wert auf die eigene „Mutterfischhaltung“, nach dem Motto „vom Ei bis zum Speisefisch“ und können so hohe Qualitätsansprüche erfüllen. Hochwertige Futtermittel und die langsame, natürliche Aufzucht der Fische machen das Fleisch besonders zart und schmackhaft.'

Eier von Familie Marktl – vlg. 'Bauer am Bach' in Gnesau

Seit vielen Generationen befindet sich der Hof in Besitz der Familie Marktl. Zur Mutterkuh-Haltung werden hier am Hof auch Frischeier in Bodenhaltung produziert. Der moderne, tiergerechte Hühnerstall ist nach heutigem Stand der Technik ausgestattet. Die Fütterung erfolgt mit gentechnikfreien Futtermitteln. Der Betrieb ist mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet. Durch die kurzen Lieferwege profitieren unsere Gäste immer von frischester Ware.

Erdäpfelhof Mischkulnig – köstliche Knolle aus dem Rosental

Im Rosental, einer der idyllischsten und fruchtbarsten Regionen Kärntens, gedeihen die Kartoffeln besonders gut. Schon seit Generationen weiß Familie Mischkulnig aus St. Egyden um die Vorzüge der tiefgründigen Böden in den Drau-Auen Bescheid. Sie baut Kartoffeln an, die sich durch ihren guten Geschmack auszeichnen. Jede Knolle ist ein Genuss!

G’schmackiges Bauernbrot und Sprossen - Ottingerhof in Bad Kleinkirchheim

Bereits seit über 600 Jahren ist der Hof in Familienbesitz, vor ca. 30 Jahren haben Elfi und Christian den Ottingerhof übernommen. Neben der Rinderzucht und Milchviehwirtschaft werden am Hof köstliche regionale Spezialitäten wie duftendes Bauernbrot hergestellt. Seit einigen Jahren kultiviert Jungbäuerin Sandra Mitterberger „Micro Greens“, frisches Sprossengrün in vielfältigen Farben, Geschmacksrichtungen und Texturen. Die Sprossen sind nicht nur basisch und gesund, sondern verleihen den Gerichten auch geschmacklich und optisch eine besondere Note. 

Jungrind aus der Landwirtschaft von Johann Peter Krenn - Bad Kleinkirchheim

Viele unserer köstlichen Gerichte werden mit dem Fleisch des Jungrindes aus der Landwirtschaft von Johann Peter Krenn zubereitet, z. B. 'Züricher Geschnetzeltes', 'Rindsgulasch' oder auch die beliebte 'Sauce Bolognese'. Zusätzlich beziehen wir frische, selbstgerührte Bauernbutter und Milch direkt ab Hof.

Weingut Christoph und Christina Maltschnig, Liebenfels im Glantal, Kärnten

Idyllisch gelegen mit einer atemberaubenden Aussicht liegt das Weingunt Maltschnig auf einer kleinen Anhöhe bei Lebmach. Rund drei Hektar Rebfläche bewirtschaftet Familie Maltschnig, um mit regionaler Gewusswertschöpfung qualitativ hochwertige Weine und Schaumweie zu keltern.

Weinbau Köck am Ossiacher See

Hoch über dem Ossiacher See (Bezirk Feldkirchen) gedeihen die Trauben von Gerhard und Christiane Köck. Der See und die warmen Sonnenstrahlen verleihen ihrem Wein ein besonderes Aroma. 'Besonders die in Kärnten einzigartige Roesler-Traube reift hier zu einem Wein der Extraklasse', schwärmt der Winzer. Auf unserer Weinkarte finden Sie einen Weiß-, einen Rosé- und einen Rotwein zur Auswahl. 

Weinbau Hribernig, Pischeldorf bei Magdalensberg

Wenn der Altweibersommer in den Weingärten von Adolf Hribernig Einzug hält und Wasserperlen auf den Spinnennetzen zwischen den Rebstöcken in der Morgensonne glänzen, taucht man in eine märchenhafte Welt ein. 'Unser Wein gedeiht auf einem nach Süden ausgerichteten Hang und wird alle Jahre ausgebaut, wie er gewachsen ist', verrät Adolf Hribernig das Geheimnis seines Qualitätsweins. Auf unserer Weinkarte finden Sie einen Weiß- und einen Rotwein aus dem Hause Hribernig.

Obstbrände und Whisky aus der Destillerie Wolfram Ortner, Bad Kleinkirchheim

Nach dem Ende der Skikarriere in den 1980er-Jahren gründete Wolfram Ortner nicht nur seine Destillerie in Bad Kleinkirchheim sondern auch den „Worlds Spirits Award“ der in internationalen Fachkreisen als hochwertige Spirituosenprämierung anerkannt ist. Bei uns können Sie verschiedene Obstbrände, Nockland Whisky oder auch Red Bitter aus dem WOB-Sortiment verkosten.

Kulinarik-Genuss wird in unserem Familien- und Sporthotel groß geschrieben. Wir haben Ihr Interesse an einem Genussurlaub bei uns in Bad Kleinkirchheim geweckt? Gerne stehen wir für Ihre Anfragen zur Verfügung, e-mail: kaho@bkkmail.at, Tel.: +43 4240 2930.

Unser Veranstaltungstipp für Feinschmecker:innen: Kulinarische Nächte in Bad Kleinkirchheim im Herbst 2024!

Hier ist für Jeden was dabei!

Urlaub zu jeder Jahreszeit